Aktuelle Covid-19 Schutzmassnahmen


Schutzmassnahmen Seniorenzentrum Sunnhalde Stand: 20.12.2021

 

Neu gilt:

2G-Zertifikat: Es dürfen nur noch Besucher die geimpft oder genesen sind das Seniorenzentrum Sunnhalde betreten.

 

Weiterhin gilt:

Zertifikatspflicht: Ohne Zertifikat können die Innenräume der Sunnhalde von Besuchern nicht betreten werden. Ausnahmen: In Sondersituationen (bspw. sterbender Bewohner) oder Besucher unter 16 Jahren.

Zertifikatskontrolle: Das Zertifikat muss zwingend vor dem Betreten durch unseren Empfang beim Haupteingang kontrolliert werden. Ausserhalb der Öffnungszeiten des Empfangs ist der Zutritt für Besucher nur in Ausnahmefällen via Nachtglocke möglich. Auch in diesem Fall muss das Zertifikat zwingend vom Pflegepersonal oder vom Servicepersonal geprüft werden.

Besuchszeiten: Besuche werden ab sofort auf die Zeit zwischen 14.00 und 17.00 Uhr eingeschränkt. Diese Zeiten gelten auch für das Wochenende und Feiertage.

Gastronomie: Es ist auch weiterhin möglich, dass Bewohner mit Angehörigen im Bistro Soleil Mahlzeiten einnehmen können.

Maskentragpflicht: Für alle Personen ab 12 Jahren gilt in der Sunnhalde eine strikte Maskentragpflicht (Auch in den Zimmer der Bewohner). 

Aushang: Bitte beachten Sie beim Betreten der Sunnhalde die Aushänge. 

Besucheranzahl: Es sind 2 Besucher pro Bewohner gestattet.

  

 

 

 

Bei Fragen oder Unsicherheiten sind wir gerne für Sie da:

Unter der Woche:

056 298 50 50

info@sunnhalde.ch

Am Wochenende:

Station Gruppe A+B: 056 298 07 82

Station Gruppe C: 056 298 07 84