Ausbildung

Zitat: "Wer das Ziel nicht kennt, wird den Weg nicht finden!"

Bewerbungen für die Lehrstellen 2021 sind ab Juni 2020 willkommen.

 

Wir bieten motivierten Lernenden eine fundierte Ausbildung in einer professionellen und teamorientierten Gesundheitsorganisation. Für eine Schnuppermöglichkeit kontaktiere Frau Cornelia Bruhin. Wir freuen uns auf deine Bewerbung. 


Meine Lehre, meine Zukunft

  • Willst du Spuren hinterlassen? Älteren Menschen ein schönes Leben in der Gemeinschaft ermöglichen, Gutes tun und dafür ein Lächeln ernten - das ist unsere Leidenschaft!
  • Du suchst eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, bei der du deine Persönlichkeit einbringen kannst und deine Ideen gehört werden?
  • Einen Arbeitsplatz, bei dem Weiterbildung grossgeschrieben wird und du Teil eines dynamischen, freundlichen Teams bist?

Erfüllung im Beruf erleben

Wenn du dich gemeinsam mit uns engagierst, prägst du auch das Gesicht des Seniorenzentrums Sunnhalde. Dabei können wir dir eine fundierte Ausbildung in einem spannenden Umfeld anbieten.

 

Im Zentrum unserer Arbeit steht die Pflege und Betreuung älterer Menschen. Dabei gehen wir auf die verschiedenen Situationen und die unterschiedlichen, individuellen Bedürfnisse ein. Das Wohlbefinden und das Recht auf Selbstbestimmung unserer Bewohnenden ist unser oberstes Ziel. Zur Erreichung desselben sind unsere Mitarbeitenden unser grösstes Kapital.


Arbeit und Ausbildung

Die Entwicklung einer fachlich und sozial hochstehenden Kompetenz liegt uns am Herzen. Wir bieten eine bewährte professionelle Ausbildung auf hohem Niveau im geriatrischen Pflegebereich an. Sie orientiert sich an den neusten Erkenntnissen und Standards der Pflege und Betreuung.

 

Unsere Auszubildenden machen wertvolle Erfahrungen in der Pflege und Betreuung von betagten Menschen. Teamwork und eine motivierende Arbeitsatmosphäre werden bei uns grossgeschrieben. Es herrschen gegenseitige Wertschätzung und Respekt. 


Wir bieten jährlich Lehrstellen als

Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales (AGS) mit einem Abschluss, Eidgenössisches Berufsattest (EBA) an.

Diese Ausbildung dauert 2 Jahre.

 

Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe) mit einem Abschluss zum Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) an.

Diese Ausbildung dauert 3 Jahre. Es besteht die Möglichkeit, im Schulprogramm integriert die eidgenössische Berufsmaturität (BM) zu erlangen. Dieser Abschluss öffnet den Zugang zur höheren Berufsbildung (HF).

 

www.oda-gsag.ch       

Überbetriebliche Kurse, Organisation der Arbeitswelt Gesundheit und Soziales Aargau, in Brugg

 

www.bfgs.ch                 

Berufsschule für Gesundheit und Soziales Brugg


Das wird erwartet

  • Einen erfolgreichen Schulabschluss
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • Freude an genauer Denk- und Arbeitsweise, sowie eine rasche Auffassungsgabe
  • Geduld, Herzlichkeit und eine wertschätzende Haltung
  • Freude am Arbeiten in einem kulturell- und altersdurchmischten Team
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du bist körperlich belastbar

Das bringst du mit

  • Motivation, einen Beruf mit Zukunft zu erlernen
  • Empathie gegenüber unseren Bewohnenden
  • Angenehme Kommunikation und Offenheit für Neues
  • Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Selbständigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit

Bewerbungsprozess

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungs- und Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Schulzeugnisse der letzten drei Schuljahre
  • Check S2/S3 oder Multi-Check
  • Angabe von 2 Referenzen
  • Sämtliche Schnupperpraktikumsauswertungen und Arbeitszeugnisse

Kontakt

Seniorenzentrum Sunnhalde

Frau Cornelia Bruhin

Aus- und Weiterbildungsverantwortliche

Rebbergstrasse 18

5417 Untersiggenthal

 

Telefon 056 298 07 96 

cornelia.bruhin@altersheim-sunnhalde.ch

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!